Logo MudK200
corner left-topcorner right-top
Maria unter dem Kreuz
aktuelle Nachrichten, Pfarrnachrichten, Ansprechpartner
corner left-bottomcorner right-bottom

Vermeldungen

Vermeldungen

Vermeldungen zum hohen Pfingsfest (31. Mai 2020)

Der jetzt vorliegende Gottesdienstplan, den Sie bitte dem Wochenblatt und unserer Homepage entnehmen, behält Gültigkeit bis einschl. 21. Juni. Erst danach wird es schulferienbedingt zu Änderungen kommen. Der Senat hat weitere Erleichterungen auch für Kirchen angekündigt. Unter Wahrung der Abstandsregeln können wir nun mehr als 50 Teilnehmer in den Kirchen aufnehmen. Das Erfassen in Listen und die Empfehlung zum Tragen von Mund-Nasenmasken bleiben aber bestehen. Folgen Sie bitte auch weiterhin den allgemein bekannten Regelungen zur Durchführung des Gottesdienstes 

Die Heilige Kommunion wird von den Priestern und evtl. Kommunionhelfern wieder von Hand ausgeteilt, selbstverständlich nach vorheriger gründlicher Desinfektion. Bitte folgen Sie den Hinweisen der Geistlichen zum Kommunionempfang unmittelbar vor der Austeilung, und denken Sie auch beim Kommuniongang an den nötigen Abstand.  

Die Gottesdienste am Pfingstmontag sind um 10 Uhr in St. Marien und um 11 Uhr in Hl. Kreuz. 

Die Zusatzmesse in St. Marien am Sonntag um 18 Uhr wird letztmalig am Pfingstsonntag gefeiert.

Die Hl. Messe um 11 Uhr in Hl. Kreuz wird wie bisher und bis auf weiteres auch im Internet zu sehen sein. Teilnehmer an dieser Messe erklären durch ihre Teilnahme ihr Einverständnis, weil nicht auszuschließen ist, dass im Stream Video auch einzelne Gläubige sichtbar sind.

Bitte beachten Sie hierzu die Ankündigungen im Wochenblatt und auf unserer Gottesdienstübersicht.

 

Bitte beachten Sie die aktuellen Hinweise zum Besuch des Gottesdienstes!

Online spenden - Gottesdienste ohne Gläubige bedeuten leider auch große Einbußen für kirchliche Organisationen wie Caritas, Misereor usw., aber auch für die eigene Pfarrei. Sie können über unsere Homepage bequem online spenden. Im Vorraum der Kirche Hl. Kreuz ist zudem ein digitaler Opferstock aufgestellt worden, an dem Beträge bis zu 25 € bequem gespendet werden können. In jedem Fall werden Spendenbelege erstellt. Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung.

Spenden Sie online

Kollekten sind in dieser Zeit erst am Ende der Hl. Messe vorgesehen, in dem Sie bitte Ihre großherzige Gabe in den bereitstehenden Kollektenkorb am Ausgang geben. 

An diesem Pfingstfest sind die Kollekten für die Renovabis Aktion der deutschen Bischöfe für die Katholiken in Südosteuropa vorgesehen; am Montag dann für die Caritas in unserer Pfarrei.  Sie können gerne helfen, auch durch eine Überweisung oder Online Spende über unsere Homepage. Herzlichen Dank.

 

Publicandum zu Fronleichnam und Priesterweihe/-jubiläum 2020

Liebe Schwestern und Brüder,Fronleichnam 2020 Plakat
Fronleichnam auf dem Gendarmenmarkt und Priesterweihe, sind zentrale Feiern, an denen – vor den Sommerferien –das Erzbistum Berlin als Gemeinschaft erfahrbar wird. Gemeinsam mit Frau Prof. Dr. Ulrike Kostka für den Caritasverband und Herrn Bernd Streich für den Diözesanrat lade ich Sie herzlich ein, das Beste aus den bestehenden Begrenzungen zu machen und in diesem Jahr eine große Online- Gemeinde zu bilden. Auch wenn sich weitere Lockerungen ergeben haben, halten wir zum jetzigen Zeitpunkt eine zentrale Prozession in Berlin Mitte nicht mehr für realisierbar.
Vielleicht sehen Sie eine Möglichkeit, gemeinsam als Gemeinde, Gruppe, Einrichtung, Verband oder Dienststelle die Gemeinschaft erfahrbar zu machen.

Sowohl die Fronleichnamsfeier am Donnerstag, 11. Juni 2020, 18.00 Uhr, aus St. Joseph (Wedding), als auch die Priesterweihe am Samstag, 13. Juni 2020, 10.00 Uhr, aus St. Matthias (Winterfeldtplatz), werden als Livestream übertragen.

Mit der Feier der Priesterweihe verbinde ich auch ganz bewusst die Feier meines 40-jährigen Priesterjubiläums. Vielleicht können Sie ja wenigstens in Gemeinschaft – mit der Familie, den Nachbarn, in ihrer Kirche oder einem Gemeinschaftsraum – mit uns in St. Joseph bzw. St. Matthias verbinden. Begleiten Sie unsere Bistumsgemeinschaft, unsere Weihekandidaten und auch mich mit Ihrem Gebet!

Ihr
Dr. Heiner Koch
Erzbischof von Berlin

Gelobt sei Jesus Christus!

Corona Krise?  – Sprechstunde beim Psychologen

In unserer Gemeinde bieten wir auf Grund der Corona-Krise ab sofort jeden Donnerstagnachmittag, erstmals am 2. April 2020, eine kostenlose Sprechstunde bei einem Psychologen aus unserer Pfarrei an.

Ziel ist es, mit akuten seelischen Belastungen besser fertig zu werden.

Die Sprechstunden von 15 bis 17.30 Uhr finden im Pfarrbüro der Kirchengemeinde Maria unter dem Kreuz statt, in der Hildegardstr 3a in 10715 Berlin. Anmeldungen bitte per Mail direkt an Herrn Weber, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Alternativ gibt es auch die Möglichkeit zu einer online-Sprechstunde, wenn Sie das Haus nicht verlassen möchten. Sie benötigen hierfür einen Internetanschluss, einen Computer und ein Zimmer, in dem Sie 15-20 min. ungestört sprechen können.

Sie haben Fragen, brauchen Hilfestellung? Wir sind für Sie da. Rufen Sie uns im Pfarrbüro zu den üblichen Öffnungszeiten an. Tel. 8279 1930.